Umschlaganlage Deponie Hillern  

Umschlaganlage Deponie Hillern

Neubau einer Umschlagshalle mit angeschlossenem Sozialgebäude, Infrastrukturmaßnahmen sowie Ver-
und Entsorgungseinrichtungen einschließlich immissionsschutz­rechtlichem Genehmigungsverfahren (BImSchG), technischer Ausrüstung und LKW-Waagenanlage.

   
 

Leistungen Tiefbauplanung, Umwelttechnik, BImSch-Verfahren, Objektplanung, Technische Ausrüstung
Bauherr AHK Abfallwirtschaft, Soltau
Investvolumen 1,3 Mio. Euro
Zeitraum 2009 - 2011
Bruttorauminhalt 21.000 m³
Bruttogrundfläche 1.800 m²
Verkehrsflächen 1.700 m²