Appliance Park St. Petersburg, Russland  
   

In St. Petersburg wird ein Hausgerätewerk  in mehreren Bauabschnitten errichtet.
Im 1. Bauabschnitt handelt es sich um folgende Gebäude und Anlagen:

  • Produktionshalle für Kältegeräte mit
    Randbau (20.000 m² BGF)
  • Logistikhalle (10.000 m² BGF)
  • Infrastruktur
   

Leistung Objektplanung, Tragwerks-planung, Technische Ausrüstung, Verkehrsanlagen
Bauherr OOO BSH Bytowije Pribory, St. Petersburg, Russland, vertr. durch BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, Giengen, Deutschland
Investvolumen: 15 Mio. Euro (1. BA)
Grundstücksgröße: 25 ha
Zeitraum 2005 - 2007